UTO KULM und die Frys

Im kommenden Jahr sind es 40 Jahre her, als der damals 24-jährige Giusep Fry hier zusammen mit seiner Frau als Patron begonnen hat. Als dessen Zukunft 1999 durch den Zusammenschluss von Bankverein und Bankgesellschaft zur UBS gefährdet war, beschloss er, den Betrieb mitsamt Umschwung zu erwerben. Mit viel Leidenschaft und Innovationskraft hat er das traditionsreiche Berggasthaus in ein neues Kleinod der Schweizer Hotellerie verwandelt.

Im Mai 2022 hat sich Giusep Fry entschieden, die Führung des Hotel UTO KULM, seinem Sohn, Fabian Fry zu übergeben und trat damit in die Fussstapfen seines Vaters Giusep.

Das Hotel UTO KULM beschäftigt ein Team von rund 100 Menschen, die mit viel Leidenschaft und Herzblut für das Wohl unserer Gäste sorgt.
 
Mit sanften Änderungen von der neuen Generation wird das Hotel UTO KULM in die Zukunft geführt. Es soll vermehrt auch eine neue, jüngere Zielgruppe angesprochen werden. 

Giusep Fry

INHABER & VERWALTUNGSRATSPRÄSIDENT
Kontakt

Fabian Fry

DIREKTOR | CEO
Kontakt